mannschaftsspiele
tvbb ranglistenturniere
tvbb lkturniere
Kooperationen

NODJHM 2018 Oliver Olsson Oliver Olsson siegt bei den Nordostdeutschen Jugendhallenmeisterschaften 2018 im Einzel und Doppel. Der Nikolasseer konnte damit seiner Favoritenrolle gerecht werden.

Auf den Green Set Plätzen des Sportparks Isernhagen hatte die starke Konkurrenz in der AK U 14 gegen den variabel und druckvoll spielenden Linkshänder keine Chance. Oliver, an Position drei gesetzt, gab in vier Matches keinen Satz ab und gewann gemeinsam mit seinem Finalgegner Bon Lou Karstens ( Tennisverband SLH ) auch die Doppelkonkurrenz. Aber auch die anderen Turnierteilnehmer des TVBB konnten vor allem in den Doppelwettbewerben überzeugen. So erreichten Amelie Worring ( LTTC Rot - Weiß ) mit ihrer Partnerin Clara - Marie Schön ( Tennisverband Sachsen ) und Carl Radtke ( LTTC Rot - Weiß ) gemeinsam mit Nikolai Barsukov ( Tennisverband Sachsen ) die Endspiele der AK U 12. Hier unterlagen die beiden Rot - Weißen jeweils in zwei Sätzen. Unnötig war sicherlich das Ausscheiden von Luca Bohlen ( Blau - Weiß ) in der ersten Runde der AK U 14. Gegen die spätere Finalistin Michelle Korpys ( Tennisverband Hamburg ) kämpfte Luca aufopferungsvoll, hatte selbst Matchbälle und verlor am Ende unglücklich im dritten Satz mit 6:7. Auch im Erstrundenmatch von Markus Malaszszak ( SCC ) bei den Jungen U 14 gegen den Erstgesetzten Marc Majdandzic ( Tennisverband WTV ) sah es nach gewonnenem zweiten Satz gut aus. Am Ende spielte Markus aber zu ungeduldig und verlor am Ende verdient im dritten Satz mit 3:6.

So lässt sich als sportliches Fazit festhalten, dass die Spielerinnen und Spieler des TVBB mit zwei ersten Plätzen und zwei zweiten Plätzen ein sehr gutes Ergebnis für unseren Verband erzielen konnten.

Michael Lingner

Foto: Michael Lingner

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
Eversport - Tennisplätze online buchen
Logo ASS
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha